unsere Sponsoren

Toennies.jpg

Ausstatter

Abteilung Kegeln

SV Burgwerben 06 vs. SV Braunsbedra 2:1 (1:0)

In einem Tief befand sich das Team von Trainer Ronny in den letzten Spielen und konnte keine Punkte verbuchen. Dies war jedoch auch dem Fehlen mehrerer Spieler geschuldet. Im Spiel gegen Braunsbedra hatte sich der Spielerkader merklich erholt und man wollte unbedingt gegen den Landesliga Absteiger siegen. Von Beginn an sah man zwei gleichwertige Teams, wobei die Gastgeber große Chancen ausliessen. Allein K. Diakite hätte die Gäste mit mehreren "Hundertprozentigen" erschiessen können. Es sollte jedoch bis zur 41. Minute dauern, bevor sein Solo, mit schönen Abschluss; den Weg ins Tor fand.

In der Zweiten Hlabzeit änderte sich erstmal nicht viel und Burgwerben konnte durch J. Günther in der 58. Minute auf 2:0 erhöhen. K. Diakite setzte sich über Links schön durch, sein genaues Zuspiel versenkte Günther nahezu unhaltbar im Gäste Gehäuse. Warum das Burgwerbener Spiel danach ziemlich einbrach, wird das Geheimnis der Mannschaft bleiben. Glück hatten die Jungs von Ronny Scharf, dass nur P. Kuhnert in der 71. Min. das Burgwerbener Tor traf. Mehrere Großchancen verfelten das Burgwerbener Tor oder Towart D. v. Nessen hielt großartig. Insgesamt ein faires Spiel, welches Schiedsrichter L. Marschhausen mit seinen Assistenten Max Pfannschmidt und Uwe Marschhausen problemlos leitete.

Der S VB mit: D. v. Nessen, C. Beyer, M. Höbelt, S. Schmidt, M. Böhm, S. Rakow, Y. Herrmann, P. Hassel, J. Günther, K. Diakite, T. Schwabe, S. Kurtze u. A. Trarore

Besucher

Heute 12

Gestern 34

Woche 109

Monat 549

Insgesamt 264683

Aktuell sind 2 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

SVB bei FaceBook

Login Form

Joomla Template - by Joomlage.com