• S01
  • S03
  • S04
  • S05

Vorschau 1.Männer

Vorschau 2.Männer

unsere Sponsoren

BGB.jpg

Ausstatter

Abteilung Kegeln

Willkommen beim

Sportler bedanken sich beim Landratsamt !

Durch  die Förder Richtlinie des Kreistages des Burgenlandkreises werden seit 1917 unter anderem auch Sportvereine gefördert. Auch der SV burgwerben 1906 hatte für dieses Jahr einen Antrag gestellt und wurde vom Bildungs .- Kultur und Sportausschuss mit einer Fördersumme von 590,00 Euro bedacht. 350,00 Euro werden für den laufenden Sportverkehr sowie zur Werterhaltung der Sportanlage verwendet. Die Kosten für unsere Übungsleiter werden mit 240,00 Euro bezuschusst. Ohne Unterstützung durch Instutionen sowie private Firmen und Geldgeber wäre Sportbetrieb nicht möglich. Ob P. Löffler oder A.  Saager unsere Verantwortlichen für die Sponsoren sind stets unterwegs um Fördermöglichkeiten aufzutun. Die Sportler des SV burgwerben bedanken sich herzlich bei den Verantwortlichen unseres Kreistages !

 

Die Burgwerbener Sportler sagen Dankeschön !

Wie in den vergangenen Jahren hatten sich die Sportler aus Burgwerben wieder an den Fraktionsverein der Linken gewand. Der Fraktionsverein der Linken besteht aus den Bundestagsmitglieder dieser Partei. Die Bundestagsmitglieder zahlen monatlich einen Teil ihrer Diäten in diesen Verein ein. Auch in diesem Jahr stellte unser Verein einen Fördermittelantrag und wurde kurzfristig mit einer Spende von 400,00 Euro bedacht. Unsere Sportler sind auf Fördergelder von Sponsoren angewiesen, denn als einziger Mehrspartenverein pflegt und unterhält der Verein die Sportanlage in Eigenregie, da das Vereinsgelände nicht zum Sport - und Freizeitbetrieb der Stadt Weißenfels gehört.

Die Sportler aus Burgwerben sagen Dankeschön !

Die Fußballer vor dem Rückrundenstart  !

Auf ein Neues, so die Devise unserer Fußballer. Nachdem die 1. Halbserie nicht nach den Wünschen unserer Sportler verlief, will man es in der Rückrunde besser machen. Trainer Ronny Scharf hatte einige Schwierigkeiten um überhaubt ein Team auf den Platz schicken zu können und musste teilweise selbst mitspielen. Aus unterschiedlichsten Gründen fehlten immer wieder Spieler, es war kaum möglich eine konstante Mannschaft aufzustellen.  Der neue Abt. Leiter Tom Schwabe hat mit der Abt. Leitung in der Winterpause reagiert, man hat einige neue Leute für das Team verpflichtet. Man will so schnell wie möglich den Abstiegsplatz verlassen. In den Vorbereitungsspielen hat man gesehen, dass dies gelingen kann. Man hat nicht nur junge, schnelle Spieler geholt, man setzt auch auf Erfahrung. Speziell im Mittelfeld, hat nach dem Abgang von Tomas Fau, einiges gefehlt. Mit Sebastian Dose erhofft man sich diese Erfahrung, hat er doch einige Zeit höherklassig in Zorbau gespielt. Ersten Eindrücken nach, ist das Team in der Lage die Klasse zu halten und wird hoffentlich bald möglichst die nötigen Punkte einfahren.

Bereits im ersten Nachholspiel, gegen Tabellenführer 1.FC Merseburg II. ist die Mannschaft  gefragt. Das dieses Spiel sehr schwer wird ist jedoch allen klar.

Ob dieses Spiel am Samstag (8.Februar) stattfinden kann, wird kurzfristig durch den Platzeigentümer, Bürgergenossenschaft Burgwerben entschieden, denn die Platzverhältnisse sind nicht die Besten.

Wünschen wir den Grün - Weißen recht viel Erfolg für die Rückrunde  !

Als auf gehts Ihr Grün - Weißen !

 

Wer Möchte, wer hat Interesse?

Das der SV B in Weißenfels einen besonderen Status geniesst, dürfte vielen Sportfreunden bekannt sein. Als einziger Mehrspartenverein gehört der SV B nicht zum Sport - u. Freizeitbetrieb der Stadt, Eigentümer der Sportstätte ist die Bürgergenossenschaft "Weindorf" Burgwerben.

Sämtliche anfallenden Aufgaben erledigen die Sportler und freiwillige Mitstreiter in Eigenregie, wobei man von der Genossenschaft und den Sponsoren unterstützt wird. Die moderne Sportanlage mit einigen sehr schön ausgestatteten Klubräumen kann von den Sportlern jederzeit genutzt werden, der Eigentümer lässt da alle Freiheiten. Diese Konstellation hat nun seine Vor und Nachteile. Die Sportler des SV B erledigen alle anfallenden Arbeiten in Eigenregie und und bekommen die Sportanlage nicht von der Stadt fertig serviert. Dennoch sehen wir auch viele Vorteile für uns. Wir brauchen keinen zu fragen und verfügen über unsere Sportstätte selbst. 

Unsere Fußballer würden sich über Unterstützung bei der Betreuung der Mannschaften sehr freuen, wäre dies auch für unsere Übungsleiter sehr hilfreich. Ob als Mannschaftsleiter oder Betreuer der jeweiligen Mannschaft, über jede Hilfe wären die Spieler dankbar. Auch bei unseren Schiedsrichtern würden wir uns über Hilfe sehr freuen. Ob als ausgebildeter Schiedsrichter oder einen Sportfreund, welcher Schiedsrichter werden möchte, wären wir sehr dankbar. Bei der Ausbildung zum Schiedsrichter werden wir den Sportfreund voll unterstützen.

Sollten wir Euer Interesse geweckt, meldet Euch bei unserer Abteilungsleitung !

 

Wir gratulieren unseren Geburtstagskindern!

Nicole Bühler am 03.02.

Christoph Heiland am 09.02.

Tom Schwabe am 15.02.

Alhass Balde am 25.02.

Hubert Schmoranzer am 28.02

Christian Beyer am 10.04.

Marcel Höbelt am 30.04.

Daniel von Nessen am 29.05.

 

Die Beitragszahlung für die Mitglieder der Abteilung Fußball nur über die Bankverbindung

Sparkasse Burgenlandktreis

IBAN DE90 8005 3000 3017 0018 30

BIC NOLA DE 21 BLK

Wir bitten unsere Mitglieder dies zu beachten !

 

Besucher

Heute 0

Gestern 15

Woche 0

Monat 79

Insgesamt 255489

Aktuell sind 4 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

SVB bei FaceBook

Login Form

Joomla Template - by Joomlage.com