unsere Sponsoren

Peters.jpg

Ausstatter

Abteilung Kegeln

Ins Viertelfinale des Burgenland Pokals eingezogen !

SV Blau - Weiß Grana vs. SV Burgwerben 1906 1:2 (1:1)

Nachdem unsere Mannschaft in den letzten beiden Spitzenspielen knapp unterlegen war, sprachen einige schon von einer Krise beim SV Burgwerben 1906. Das dem nicht so ist zeigten die beiden Spiele, denn  bei den knappen Niederlagen unterlag man nach indivituellen Fehlern  einiger Spieler, war spielerisch jedoch auf Augenhöhe. Im Achtelfinale des Burgenland Pokals mußte man nach Grana und wollte dort unbedingt erfolgreich sein. Mit der Floskel "Pokalspiele haben ihre eigenen Gesetzte " wollte und brauchte unser Team nicht zu kommen, unseren Spielern war jedoch klar, dass der Gastgeber uns ein Bein stellen wollte.Trainer Sebastian Thiele fehlten zwar einige Spieler, dennoch gelang es Ihm, der Mannschaft wieder Selbstvertrauen in die eigene Spielstärke zu vermitteln. Dies gelang dem Trainer, denn unser Team versuchte sofort das Geschehen zu übernehmen. Der Kreisligist setzte seine kämpferischen Mittel dagegen. Die Führung gelang unserem Torschützen vom Dienst, Kaba Diakite, in der 27. Spielminute. Den unnötigen Ausgleichstreffer kassierte unser Team in der 43. Minute durch Dialla Kalyfa. Natürlich ein unglücklicher Zeitpunkt für unser Team. Trainer Thiele fand die richtigen Worte für seine Spieler in der Halbzeitpause. Man wollte unbedingt im Pokal eine Runde weiter, was letztendlich auch gelang. Das Spiel wurde durch unseren Spitzen -  Stürmer Diakite in der 56.Spielminute mit dem 2:1 für unser Team entschieden. Treffer gelangen in diesem sehr fäiren Spiel keinem Team mehr. Der sehr gut leitente Schiedsrichter Max Pfannschmidt hatte in diesem Spiel keinerlei Probleme, denn die Zusammenarbeit mit beiden Assistenten Buchal und Brunn war vorzüglich. Jeweils nur ein Gelber Karton für beide Teams zeugen von dem Fairnis. Nun muss unser Team das Erfolgserlebnis vom Pokalspiel mit in die kommenden Punktspiele nehmen, denn der nächste Gegner wird am kommenden Sonntag mit der SG Lossa / Rastenberg erwartet.

Der SV B mit: D. v. Nessen, C. Beyer, M. Höbelt, S. Schmidt, T. Fau, S. Rakow, Y. Herrmann, D. Jenetzke ab 78. Min. Salewski, K. Diakite, A. Saager, ab 44. Min. A. Tänzler, M. Sojcik ab 63. Min. D. Schellknecht 

Besucher

Heute 0

Gestern 31

Woche 31

Monat 552

Insgesamt 234677

Aktuell sind 29 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

SVB bei FaceBook

Joomla Template - by Joomlage.com