unsere Sponsoren

Poos.jpg

Ausstatter

Abteilung Kegeln

Durch den Sieg in Deuben, wieder an der Tabellenspitze !

SV Schwarz - Gelb Deuben vs. SV Burgwerben 1906 1:3  (0:2)

Trainer "Basti" Thiele hatte sein Team auf einigen Positionen umgestellt, da einige Spieler nicht zur Verfügung standen. Speziell die Umstellung in der Abwehr machte sich, nach Schwächen in der Vorwoche, bezahlt. Die Abwehr mit Schmidt, Schwabe, Beyer und Höbelt spielte souverän, sieht man einmal vom kleinen Lapsus beim Gegentreffer ab. Das Burgwerbener Team war mit einigem Respekt nach Deuben gefahren, Respekt ja aber keinesfalls Angst, denn die Mannschaft vertraute auf die eigene Spielstärke. Von Beginn an sahen die zahlreichen Fußballfans Offensivfußball von beiden Teams. Die Gäste übernahmen im Laufe der Begegnung immer mehr die Regie und hatte die größeren Spielanteile und die besseren Gelegenheiten. Es sollte dennoch bis zur 16. Minute dauern, bis über einen schönen Spielzug von Rechts Kaba Diakite am richtigen Ort stand und zur Führung verwandelte. Immer wieder versuchte das Team vom Zeiselberg schnell über die Flügel zu spielen und gelangte damit zu guten Gelegenheiten. D. Janetzke gelang in Minute 33 das vorentscheidente 0:2, als er im Strafraum schön angespielt wurde und vollenden konnte. So ging es mit einer beruhigenden Führung in die Halbzeitpause eines fairen Spiels, welches Schiedsrichter U. Giebel (Gera) problemlos im Griff hatte.

In Halbzeit Zwei stellte Trainer Thiele die Mannschaft etwas um, K. Diakite blieb in der Kabine und Chris Czernik kam für diesen. Von Außen betrachtet sah es so aus, als verwalteten die Grün - Weißen das Resultat, denn das Spiel war nun ausgeglichen. Chancen für beide Teams, welche nicht genutzt wurden. Ein Schönheitsfehler in der sonst sicheren Abwehr der Gäste in der 82. Minute beim Anschlusstreffer von S. Wagenbrett. Hier waren unsere Abwehrspieler alle in der Vorwärtsbewegung und wurden mit einem langen Ball überspiel. Kann, sollte aber nicht passieren. Die Gastgeber drangen nun auf den Ausgleich, die Burgwerbener verhinderten dies aber und kamen in der 88.Spielminute zum entscheidenten 3. Treffer. Vorausgegangen war ein Foulspiel von T. Kanold im Deubener, Strafraum als er einen Burgwerbener Angreifer von den Beinen holte. T. Fau verwandelte den Strafstoss sehr sicher. Insgesamt eine geschlossene Leistung der Mannschaft aus Burgwerben, welche nun wieder die Tabellenspitze übernommen hat. Es zeigt sich immer mehr, dass die Thiele - Truppe sehr effektiv spielt, ohne dabei fußballerische Glanzleistungen abzurufen. Auch in dieser Saison zeigt sich, dass die Burgwerbener über einen breit aufgestellten Kader verfügen und der Trainer zahlreiche Alternativen hat. Aufgrund des Spielverlaufs speziell in der ersten Halbzeit ein verdienter Sieg für Burgwerben.

Der SV B mit : D. von Nessen, C. Beyer, M. Höbelt, T. Schwabe, B. Schlag ab 74. Min. A. Saager, S. Schmidt, T. Fau, Y. Herrmann, D. Janetzke ab 82. Min. A. Tänzler, K. Diakite ab 46. Min. C. Czernik  

Besucher

Heute 16

Gestern 26

Woche 135

Monat 331

Insgesamt 240741

Aktuell sind 4 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

SVB bei FaceBook

Login Form

Joomla Template - by Joomlage.com